Mit einem freundlichen “Hallihallo ihr Lieben” begrüßt Bianca “Bibi” Heinicke in ihren Youtube-Videos ihre Fans und erzählt dann locker aus ihrem Leben mit ihrem Freund Julian. Und das macht die 1993 geborene Kölnerin nun bereits seit 2012 und ist damit mehr als nur erfolgreich. Vom süßen Girlie, das Videos über Frisuren und MakeUps aufzeichnet, hat Bibi mit ihrem Kanal BibisBeautyPalace den Schritt zum Star und zur Unternehmerin geschafft. Ihre Fans, größtenteils junge Teens, lieben sie für das Leben, das sie führt und in das sie so bereitwillig Einblicke gibt.


Wenn Bibi ein neues Video auf YouTube hochlädt, dauert es nicht lange, bis ihre fast 4,4 Millionen Abonnenten ihren Worten lauschen und genau schauen, was die Kölnerin trägt, welche Produkte sie verwendet und was sie vielleicht sogar empfiehlt. Schon einen Tag nach Ausstrahlung sind diese Produkte dann bereits der Renner und wandern massenhaft über die Ladentheken. Solche Hypes, wie man sie sonst nur bei internationalen Superstars aus Film- und Musik-Branche kennt, sind für Bibi und ihren Freund Julian, selbst YouTube-Star, inzwischen der Alltag.

Ein bisschen Alltag zwischen Fashion, Lifestyle und Comedy

Was macht den YouTube-Kanal einer jungen Frau so erfolgreich? Diese Frage stellen sich sicherlich viele, die insgeheim von einem solch glamourösen Leben träumen oder die einfach nicht verstehen, wie man über eine Internet-Plattform so viel Ruhm erlangen kann. Im Fall von Bibi lässt es sich gar nicht so genau sagen, was zu ihrem Erfolg geführt hat. Es war wohl eine Mischung aus vielen verschiedenen Faktoren und nicht mal die lassen sich alle benennen.

Als Bibi im Dezember 2012 ihr erstes Video auf YouTube veröffentlichte, kam sie fast noch ein wenig schüchtern daher. Dieses erste Video war ein Tutorial zu einer Flechtfrisur, weiter Videos über Frisuren und Nageldesign folgten und mit jeder Veröffentlichung wuchs auch die Zahl der Abonnenten. Vielleicht hatte Bibi einfach Glück, war zur richtigen Zeit mit den richtigen Themen am richtigen Ort – vielleicht war es aber auch ihre natürliche, frische und humorvolle Art, die Fans massenweise begeisterte. Für viele Teeny-Girls wurde sie so im Handumdrehen zum Idol und das zeigte sich auf vielfältige Art und Weise.

Heute geht es bei Bibi nicht mehr ausschließlich um MakeUp und Frisuren. Weitere Themen aus dem Bereich Lifestyle werden in den zwei Videos, die pro Woche erscheinen, behandelt und natürlich dürfen auch die privaten Einblick ins Leben von Bibi und Freund Julian nicht fehlen. Ob beim Shoppen oder auf Reisen – die Kamera ist immer dabei. Lustig wird’s, wenn Bibi allein oder gemeinsam mit Freunden oder Julian Videos unter dem Titel “10 Arten…” aufnimmt. Dabei wird dann ein ganz spezielles Thema etwas überspitzt unter die Lupe genommen und Bibi nimmt sich dabei auch selbst nicht zu ernst, lacht gern über Fauxpas und hat allgemein eine Menge Spaß, an dem was sie tut.

Von Beruf YouTuberin?

Ob Bibi als Job-Bezeichnung YouTube angibt, wissen wir nicht. Fakt ist jedoch, dass genau das ihr Beruf geworden ist. Nach dem Abi hat die Kölnerin angefangen Sozialwissenschaften zu studieren, das Studium dann aber wieder auf Eis gelegt, um sich ganz ihrer Karriere als Social Media Star zu widmen. Diese Entscheidung hat sich ausgezahlt und Bibi macht keinen Hehl daraus, welch ein gutes Leben dieser Job ihr ermöglicht. Dank Sponsoren kann sie mit Julian um die Welt reisen und wird gut dafür bezahlt, Produkte vorzustellen oder zu verlosen.

Eine sehr stylische Wohnung, ein tolles Auto, dazu Reisen rund um die Welt und ständig neue Outfits – das ist nicht der normale Lebensstil für eine junge Frau. Bibi lebt ihn jedoch und hat ihn sich, entgegen vieler Meinungen, auch verdient. Die zwei Videos, die derzeit pro Woche bei YouTube erscheinen, sind nur die Spitze des Eisberges, was ihre Präsenz angeht. Jeden Tag ist sie auf Instagram, Snapchat, Twitter und Facebook unterwegs, nimmt ihre Fans dadurch überall mit hin und produziert Inhalte, wann immer es geht.


Nebenbei gibt es noch Pressetermine, Buchungen zu Events oder auch erste Jobs fürs Fernsehen oder als Synchronsprecherin, denen sie nachgeht. Und neben all dem hat sie sogar noch ein eigenes Unternehmen, das Beauty-Produkte herstellt und vertreibt. Unter dem Namen “Bilou” sind seit 2015 Dusch- und Creme-Schaums erhältlich, die zu einem wahren Bestseller in Drogerien geworden sind. Kaum kündigt Bibi in einem Video eine neue Variante an, ist sie am nächsten Tag vielerorts schon ausverkauft.

Bibi hat sich damit ein eigenes, nicht unbedingt kleines Imperium aufgebaut, dass ihr ein schönes Leben beschert – aber auch jede Menge Arbeit bedeutet. Darüber hinaus geben sie und ihr Freund Julian auch eine Menge Privatsphäre auf, denn kaum twitter Bibi darüber, in diesem oder jenem Geschäft einkaufen gehen zu wollen, erwarten sie dort auch schon ihre Fans. Wo Bibi auftaucht, ist immer was los und gerade Teenager erkennen die Kölnerin auch auf der Straße und sprechen sie dort an.

Kritische Stimmen und begeisterte Fans

Bibi hat eindrücklich gezeigt, wie weit man es bringen kann, wenn man Träume hat und an diese glaubt. Dafür erntet sie jedoch nicht nur Applaus, sondern wird auch kritisiert. Einige finden es nicht okay, dass sie als Werbeikone gesehen wird und Teenager mit ihren Videos so sehr beeinflusst, dass diese scheinbar unreflektiert alle Produkte kaufen, die Bibi zeigt, nutzt oder empfiehlt. Aber ist es das, was Bibi mit ihrem Kanal bei YouTube erreichen wollte?

Die Kölnerin findet es ganz normal Werbung zu machen und dafür Geld zu bekommen. Es ist einfach eine angenehme Form der Arbeit für sie und sie sieht es nicht als verwerflich an. Und das ist nachvollziehbar. Werbung gibt es schließlich überall und ob diese nun über Spots im Fernsehen oder einen so genannten Influencer im Internet daher kommt, ist nicht entscheidend, oder? Natürlich, die Bindung an einen YouTube-Star ist stärker als die an einen Fernsehsender, aber das muss nicht immer nachteilig sein.

Menschen wie Bibi begeistern Millionen und sind vor allem für junge Zuschauern ein echtes Vorbild. Und dem Rest wird spätestens jetzt klar, wie groß der Einfluss von Social Media inzwischen auf uns und unsere Welt ist. Und wenn man BibisBeautyPalace schaut, um die junge Generation zu verstehen, ist man beinahe schon etwas neidisch, falls man selbst nicht mehr in die Alterskategorie fällt und somit dazu gehört.

FAQ: Noch mehr Infos über Bibi

Stimmt es, dass Bibi schwanger ist?

Ja, Bibi ist schwanger. Ihre Schwangerschaft hat sie der Öffentlichkeit in einem YouTube-Video mitgeteilt, das am 12.05.18 online ging.

Wo wohnt Bibi von Bibis Beauty Palace?

Bibi wohnt mit ihrem Freund Julian Claßen (aka Julienco) in Köln. Die beiden Youtuber bewohnen eine chice Dachterrassenwohnung, in der auch die meisten ihrer Videos entstehen.

Wie heißt Bibi mit richtigem bzw. vollständigem Namen?

Ihr Name lautet Bianca Heinicke

Wann wurde Bibi geboren?

Bibi wurde am 06.02.1993 in Köln geboren

Wie groß ist Bibi?

Bibi ist 1,52 groß. Sie ist somit der lebende Beweis, dass Frau nicht unbedingt groß sein musss, um riesigen Erfolg zu haben 😊

Hat Bibi Geschwister?

Ja, Bibi hat eine jüngere Schwester, die Nadine Heinicke heißt. Ihre Schwester tauch auch manchmal in den Videos von Bibis Beauty Palace auf.

Wie lautet die Adresse von Bibi?

Die Wohnadresse von Bibis Beauty Palace ist natürlich streng geheim.

Ihre Firmenanschrift lautet:

Julian Claßen & Bianca Heinicke GbR
c/o TiQuest Management GbR
Niehler Str. 3a 50670 Köln
E-Mail timo@tiquest-management.de

Wie lautet Bibis Telefon-Nummer?

Die Telefon-Nummer von Bibi ist natürlich auch streng geheim, so wie Ihre Wohnanschrift 😉

Welche Bilou-Produkte gibt es?

Eine Übersicht aller Produkte, die unter Bibis Label „Bilou“ im Handel sind, findest Du unter www.Bilou.de.

Stimmt es, dass Bibi und Dagi Bee mal Freundinnen waren?

Ja, Bibi und Dagi waren mal miteinander befreundet. Die Damen haben sich aber angeblich geschäftlich, wie auch privat in die Haare bekommen. Seitdem ist die Freundschaft der beiden YouTuberin ade. Manche behaupten auch, dass Diagi Bee Bibi ihren größeren Erfolg geneidet hat.

In welcher Straße wohnt Bianca Heinicke?

Bianca „Bibi“ Heinicke wohnt in einer Straße in Köln.

Weitere Fakten über Bibis Beauty Palace

Bibi ist, laut eigener Aussage, eine schlechte Einparkerin. Auch hat sie schon den ein oder anderen Blechschaden verursacht. Unter anderem hat sie mal einen Ford Mustang (leicht) geschrottet.

Bibi hat früher mal Zumba unterrichtet. Und zu Anfang ihrer YouTube-Karriere auch einige Fitness-Videos online gestellt.