Kredit ohne Schufa: Darlehensvergabe trotz negativer Auskunft

kredit ohne schufa

In Deutschland gibt es in den meisten Fällen keinen Kredit ohne Schufa. Denn alle in Deutschland tätigen Banken sind Vertragspartner der Schufa und prüfen bei Kreditvergaben immer auch die Bonität des Antragstellers. Dies geschieht in der Regel auch durch eine Abfrage bei de Schufa.

Hier erfassen die Vertragspartner alle Daten über die entsprechenden Verträge und Unregelmäßigkeiten, wie etwa Kontokündigungen und vieles andere mehr. Das Ziel ist es, einen Kunden schnell und unkompliziert auf seine Kreditwürdigkeit hin zu überprüfen. Wer bei der Schufa Negativeinträge hat, der hat es deshalb in der Regel schwierig, ein Darlehen zu bekommen. Allerdings sollte das allein kein Grund sein, um gleich aufzugeben.

In derartigen Fällen sollte man vielleicht erst einmal bei der Schufa eine Selbstauskunft einholen und dann noch einmal mit der Hausbank sprechen. Denn ein Darlehen bei der Hausbank ist in der Regel immer noch die günstigste Alternative. Zudem sollte aber die Ablehnung eines Darlehens durch die Hausbank immer auch der Anlass dafür sein, die eigene Zahlungsfähigkeit kritisch zu überprüfen. Gegebenenfalls sollte man am besten eine Schuldnerberatung aufsuchen.

Allerdings gibt es auch Anbieter, die einen Kredit ohne Schufa anbieten. Diese kooperieren oft mit ausländischen Banken, die sich auf diesen Markt spezialisiert haben und Darlehen ohne Schufa im Angebot haben. Da hier aber das Ausfallrisiko für den Darlehensgeber erheblich höher ist, sind diese Kredite in der Regel teurer als Darlehen mit Schufa. Außerdem geht auch hier nichts ohne Sicherheiten. So verlangen die meisten Anbieter in der Regel das Bestehen eines festen Arbeitsverhältnisses oder andere Sicherheiten wie insbesondere Immobilien oder einen entsprechend solventen Bürgen.

Das alles sollte man berücksichtigen, bevor man dort einen Kreditvertrag unterschreibt. Auch ist es hier dringend geboten, den Darlehensvertrag vorher gründlich durchzulesen und die Seriosität des Anbieters genau unter die Lupe zu nehmen. Dazu sollte man nicht nur den Namen der Firma in die Suchmaschine eingeben, sondern zum Beispiel auch den verantwortlichen Geschäftsführer überprüfen. Denn gerade auf diesem Kreditmarkt tummeln sich leider auch viele schwarze Schafe, die die Not ihrer Mitmenschen oft mehr als schamlos ausnützen.

Besondere Vorsicht ist bei Firmen geboten, die sogenannte Finanzsanierungsverträge anbieten und für irgendwelche Dienstleistungen Vorkasse verlangen. Hier wird den Betroffenen oft nur zusätzliches Geld aus der Tasche gezogen, ohne dass überhaupt eine wirksame Einigung mit den Gläubigern zustande kommt. Deshalb muss vor solchen Verträgen eindringlich gewarnt werden.

Gesamtbewertung
Wie findest Du den Beitrag?
[Total: 0 Average: 0]
 
pfefferspray anwendung
Waffen

Pfefferspray: Anwendung und Wirkung

Pfefferspray ist ein Mittel zur Selbstverteidigung, das gegen Angreifer auf kurze Distanz eingesetzt wird. Pfefferspray ist meistens in Sprühdosen mit unterschiedlichem Fassungsvermögen abgefüllt und kann somit jederzeit mitgeführt und eingesetzt werden. Weiterhin gibt es sogenannte […]

stromleitung
Verbraucherschutz

Stromanbieter wechseln – sinnvoll?

Im Jahr 2021 steigen bei weit mehr als 100 Energieversorgern die Preise für Strom. Für viele Verbraucher in Deutschland bedeutet dies, dass sie ab kommendem Jahr tiefer in die Tasche greifen müssen, um Strom nutzen […]

kartenlegen am telefon magustro
Diverses

Kartenlegen am Telefon

Interessieren Sie sich für Kartenlegen am Telefon? Dann möchten wir Ihnen heute einen Anbieter vorstellen, mit dem Anrufer*innen ausgesprochen gute Erfahrungen gemacht haben. Wer vom Kartenlegen am Telefon profitieren möchte und sich deshalb an Magustro […]

golden-gate-bridge
Reise

Die Geografie der USA im Überblick

Groß ist kein hinreichender Ausdruck für die USA. Insgesamt umfasst das Land eine Fläche von über 9,8 Millionen Quadratkilometern. Nimmt man nur das Kernland der 48 Bundesstaaten (ohne Alaska und Hawaii), bleibt mit einer Zahl […]